Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

KRITIKEN

WIEN / Theater am Spittelberg: DAS BLAUE VOM HIMMEL

WIEN / Theater am Spittelberg: DAS BLAUE VOM HIMMEL – 100 Jahre Georg Kreisler 18. Mai 2022 Von Manfred A. Schmid 100 Jahre Georg Kreisler. Anlass für Andrea Eckert, mit Liedern aus der Feder des Komponisten, Dichters und Sängers dessen Lebensweg von der Jugend in Wien über die Emigration bis zu seiner Rückkehr in die […]

19. Mai 2022 (Manfred A. Schmid)Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper: BORIS GODUNOW. „Wir haben halt das Abonnement…“

18.5.2022: BORIS GODUNOW Alexander Tsymbalyuk. Foto: Helena Ludwig „Wir haben halt das Abonnement … – sonst würden wir uns ‚diesen Boris‘ wahrscheinlich nicht anschauen“: so ein Gesprächsfetzen im Opern-Café eine Viertelstunde vor der Vorstellung, vom Nachbartisch des Rezensenten aufgeschnappt, ein Stimmungsbild, anscheinend für die Reserviertheit eines größeren Teils des Publikums repräsentativ, das während des Abends […]

am 18.5. (Valentino Hribernig-Körber)Weiterlesen>

WIEN / Scala: SEIN ODER NICHTSEIN

Fotos: Theater Scala WIEN / Scala:  SEIN ODER NICHTSEIN Komödie von Nick Whitby, nach dem gleichnamigen Film von Ernst Lubitsch (Drehbuch: Edwin Justus Mayer und Melchior Lengyel) Premiere: 14. Mai 2022, besucht wurde die dritte Vorstellung am 18. Mai 2022 Es mag lange her sein, dass man den Film „Sein oder Nichtsein“ von Ernst Lubitsch […]

18. Mai 2022 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN/ Krypta in der Peterskirche: LIEDERABEND VIOLETTA KOWAL – „Ins Licht“.

Krypta in der Wiener Peterskirche: Liederabend Violetta Kowal – „Ins Licht“  ( 17. 5. 2022) Die österreichisch-polnische Sopranistin Violetta Kowal (Foto: Adam K.) Nach vielen Terminverschiebungen und Absagen wegen der Corona-Pandemie fand am Am 17.5.2022 fand in der Krypta der Wiener Peterskirche wieder ein Liederabend der Sopranistin Violetta Kowal unter dem Titel „Ins Licht“ statt. […]

am 17.5. (Udo Pacolt)Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper/ Staatsballett: The Seasons (Die Jahreszeiten): Vienna State Ballet

The Seasons (Die Jahreszeiten): Vienna State Ballet, May 18th, 2022 It is not an easy task to write a critique about a performance during which many members of the audience fell asleep, from which not a few, but many left during intermission (after a nearly 2 hours first part) and at the end of which […]

May 17th, 2022 (Ricardo Leitner / attitude / www.attitude-devant.com]Weiterlesen>

FRANKFURT/ Alte Oper: FREUDENFEST FÜR MAHLER mit dem Orchester der Mailänder Scala (Chailly; Ray Chen)

Freudenfest für Mahler Besuchtes Konzert in der Alten Oper Frankfurt am 17. Mai 2022 Orchester der Mailänder Scala Riccardo Chailly Leitung Ray Chen Violine Felix Mendelssohn Bartholdy Violinkonzert e-Moll op. 64 Gustav Mahler Sinfonie Nr. 1 D-Dur  Ein besonderes Gastspiel präsentierte die Pro Arte Konzertdirektion in der Alten Oper mit dem Orchester der Mailänder Scala […]

am 17. 5. (Dirk Schauß)Weiterlesen>

WIEN/ Staatsoper: LE NOZZE DI FIGARO – wohl letztmalig in dieser Inszenierung auf dem Spielplan

WIEN / Staatsoper: „LE NOZZE DI FIGARO“ –  16.05.2022  Am 10. Mai 1977 hatte die Inszenierung von Jean-Pierre Ponnelle Premiere an der Wiener Staatsoper. Herbert von Karajan dirigierte, und eine Besetzung, die bis in die kleinste Partie luxuriös besetzt war (Tom Krause, Anna Tomowa-Sintow, Ileana Cotrubas, José van Dam, Frederica von Stade, Jane Berbié, Heinz […]

am 16.5. (Walter Nowotny)Weiterlesen>

WIEN / Kammeroper: ENOCH ARDEN

Fotos © Herwig Prammer WIEN / Kammeroper des Theaters an der Wien:  ENOCH ARDEN von Ottmar Gerster Premiere: 17. Mai 2022   Von Adolf Hitlers Gnaden ein „Gottbegnadeter“ und dann den Rest seines Lebens in vielen Funktionen für die DDR tätig – kein Wunder, dass der Komponist Ottmar Gerster (1897 – 1969) in der westlichen Nachwelt […]

17. Mai 2022 (Renate Wagner)Weiterlesen>

WIEN / Vienna’s English Theatre: SYNCOPATION

Foto: Reinhard Reidinger/VET WIEN / Vienna’s English Theatre: SYNCOPATION von Allan Knee Premiere: 17. Mai 2022. besucht wurde die Voraufführung am 16. Mai 2022  Stücke, die starkes lokales Kolorit haben, ernten in ihrer Umwelt oft großen Erfolg, weil das Publikum weiß, wovon die Rede ist. Versetzt in andere Theaterwelten, kann man in Wien – trotz […]

17. Mai 2022 (Renate Wagner9Weiterlesen>

WIEN/ Kammeroper: ENOCH ARDEN – Seemannsgarn. Premiere

17.5.2022:  Kammeroper „Enoch Arden “ – Seemansgarn Die Oper „Enoch Arden“ oder „Der Möwenschrei“ von Ottmar Gerster wurde 1936 uraufgeführt und basiert auf der gleichnamigen Ballade des englischen Dichters Alfred Tennyson: ein rührendes Stück „Seemansgarn“ voller Freundschaft, Liebe und Schiffbruch. An der Kammeroper wird das Werk in einer szenischen Bearbeitung von Roland Geyer gespielt, dem […]

am 17.5. (Dominik Troger/www.operinwien.at)Weiterlesen>

 

Diese Seite drucken